Schlagwort #Zensur

klick Bild » selbes Fenster  |  klick Überschrift » neues Fenster RSS Feed für diese Rubrik  

Demokratiebewegung Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin 02.05.2020

Aufforderung an die Bundesregierung und alle Landesregierungen


- von Presseticker -

Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.

Demokratiebewegung Brandenburger Tor Berlin, 23.05.2020

Demokratiebewegung: Tausende kamen zum Brandenburger Tor durch


- von RF -

Polizeiterror gegen Demokraten auch am Jahrestag des Grundgesetzes

Demokratiebewegung Brandenburger Tor Berlin, 16.05.2020

Demokratiebewegung – Regime verwandelt Berlin in ein Heerlager


- von RF -

Faschisten des SPD/Linke/Grüne-Senats erklären Demokraten zu Straftätern

Revolution liegt in der Luft - Wählen wir die Freiheit!

Bundesweit über 100.000 Demokraten auf den Strassen


- von RF -

Revolution liegt in der Luft – Das Corona-Regime muss fallen!

Ernst Thälmann: Kampf gegen den Faschismus, das ist Kampf gegen das kapitalistische System

Richtigstellung zur medialen Diffamierung der Demokratiebewegung


- von RF -

Die Proteste in Berlin werden als Nazi-Demonstrationen diffamiert – wer daran ein Interesse hat, kann sich jeder leicht selbst ausrechnen

In den Schendelpark in Berlin-Mitte von der Polizei abgedrängte Demonstranten, Demokratiebewegung Berlin 02.05.2020

Trotz Polizeiterror: Erneut tausende in Berlin für Demokratie auf der Strasse


- von RF -

Demokratiebewegung: Polizeipräsidentin Barbara Slowik muss entlassen werden

Über 10.000 Demokraten protestierten am 25. April 2020 den fünften Samstag in Folge in Berlin-Mitte gegen das Corona-Regime

Dank an über 10.000 Demokraten auf den Strassen in Berlin-Mitte!


- von RF -

Die einzige explodierende Corona-Kurve ist das Wachstum der Demokratiebewegung

Die Querfront im Bundestag hat Angst. Viel Angst.


Der Rosa-Luxemburg-Platz wird zum Fanal der Demokratiebewegung

Corona Virus

Das sagen die Fachleute zu Corona


- von RF -

Wissenschaftler, Virologen, Ärzte – sie alle widersprechen den WHO-Lobbyisten

Antifaschistischer Spaziergang Grundrechte verteidigen – Sage NEIN zur Diktatur! Berlin 11. April 2020 - Foto © Martin Lejeune

Eins, zwei, drei! Noch ist nichts vorbei!


- von RF -

Bericht aus Berlin vom antifaschistischen Spaziergang „Grundrechte verteidigen – sage NEIN zur Diktaktur“ – von Martin Lejeune

Antifaschistischer Spaziergang Grundrechte verteidigen – Sage NEIN zur Diktatur! Berlin 11. April 2020

Jetzt schon rund 1.000 Demokraten am Rosa-Luxemburg-Platz


- von RF -

Erfolgreicher Protest gegen die Einschränkung der Grundrechte

Die Polizei verhaftet einen Grundgesetzverteiler am 04.04.2020 auf dem Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin. Foto (c) Martin Lejeune

Grundgesetzguerilla im Häuserkampf


- von RF -

Antifaschistischer Spaziergang – Es ist wie im Theater, aber es ist kein Spiel – von Martin Lejeune

Polizisten führen an diesem Samstag Nachmittag (28.03.2020) einen Grundgesetzverteiler ab wegen mutmaßlichem Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz auf dem Rosa-Luxemburg-Platz im Scheunenviertel in Berlin-Mitte. Foto (c) Martin Lejeune

Polizei stoppt Grundgesetzverteilung


- von RF -

Bericht von der Kundgebung Grundrechte verteidigen – Sage NEIN zur Diktatur! – von Martin Lejeune

Imperialistische Institution EU

Deutschland nach dem Kapitalismus


Nach dem Corona-Putsch dürfen sich linke Humanisten nicht von Imperialisten überrumpeln lassen

Journalismus ist kein Verbrechen - Freiheit für Julian Assange, Brandenburger Tor Berlin 27.11.2019

Journalismus ist kein Verbrechen – Freiheit für Julian Assange – John Shipton in Berlin


- von RF -

Die Pressefreiheit geht uns alle an – Demonstrationen in Berlin und Dresden

Julian Assange, Gründer von Wikileaks

Journalismus ist kein Verbrechen – Freiheit für Julian Assange!


- von RF -

Mittwoch 27.11.2019 Berlin und Dresden

Sahra Wagenknecht, Initiatorin der Sammlungsbewegung #aufstehen

#aufstehen und Migrationspakt: Sahra Wagenknecht ist das Ziel der Antideutschen


Die rechtswidrigen Manipulationen gegen die #aufstehen Rote Fahne Gruppe im Kontext des Migrationspakts

#aufstehen: Administrator löscht eigenmächtig Umfrage-Option zum NATO-Austritt

#aufstehen: Administrator löscht eigenmächtig Umfrage-Option zum NATO-Austritt


- von RF -

Die Manipulationen der antideutschen Gruppe in der Sammlungsbewegung gehen weiter

Mit knapp 600 Mitgliedern ist die #aufstehen Rote Fahne Gruppe derzeit die grösste Basisgruppe der Sammlungsbewegung

#aufstehen: Die Sammlungsbewegung muss demokratisch bleiben!


- von RF -

Warum stottert der Aufbau der neuen Sammlungsbewegung?

RUBIKON im Interview: „Schluss mit lustig!“, Christiane Borowy und Ken Jebsen

Wir Kommunisten distanzieren uns von den Drohungen gegen Ken Jebsen und seine Familie


- von RF -

Faschistische Gewalt gegen bürgerliche Journalisten ist unsere Sache nicht – wehret den Anfängen!