Autoren-Archiv

klick Bild » selbes Fenster  |  klick Überschrift » neues Fenster RSS Feed für diese Rubrik  

Journalismus ist kein Verbrechen - Freiheit für Julian Assange, Brandenburger Tor Berlin 27.11.2019

Journalismus ist kein Verbrechen – Freiheit für Julian Assange – John Shipton in Berlin


- von RF -

Die Pressefreiheit geht uns alle an – Demonstrationen in Berlin und Dresden

Julian Assange, Gründer von Wikileaks

Journalismus ist kein Verbrechen – Freiheit für Julian Assange!


- von RF -

Mittwoch 27.11.2019 Berlin und Dresden

Ostermarsch 2019 Berlin - #aufstehen fordert Raus aus der NATO!

Aktuelles zur Entwicklung von #aufstehen Juli 2019


- von RF -

Stellungnahme von Stephan Steins zu der Erklärung von Wolfgang Zarnack vom 10.07.2019

Elbe Day 2019 - Frieden mit Russland

Elbe Day 2019 – Frieden mit Russland


- von RF -

#aufstehen und Friedensbewegung gemeinsam

Ostermarsch 2019 Berlin - 2.500 Teilnehmer fordern den Austritt aus der NATO

Erfolgreiche Ostermärsche 2019 mit gemischten Bilanzen


- von RF -

Zwischen konsequenter Imperialismuskritik und systemnahen Narrativen

Prof. Michel Chossudovsky (Professor der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Ottawa, Direktor des Centre for Research on Globalization) auf der internationalen EXIT-NATO-Konferenz, Florenz 07.04.2019

Internationale Konferenz Raus aus der NATO! in Florenz


- von RF -

Erklärung von Florenz: Bildung einer internationalen EXIT-NATO-Front – von Manlio Dinucci via Global Research

70 Jahre NATO sind genug – Ami Go Home! Friedensdemonstration vor der US-Botschaft, Brandenburger Tor Berlin, 30.03.2019

Ostermärsche 2019 mit Forderung NATO-Austritt


- von RF -

Friedenspolitische Kampagne Raus aus der NATO! stärken

Gedenken an den völkerrechtswidrigen Krieg gegen Jugoslawien vor 20 Jahren

Gedenken an den völkerrechtswidrigen Krieg gegen Jugoslawien vor 20 Jahren


- von RF -

Nach dem Ende des Kalten Krieges stand auch der Fortbes [...]

70 Jahre NATO sind genug - Ami Go Home! Friedensdemonstration Samstag 30. März 2019

70 Jahre NATO sind genug – Ami Go Home!


- von RF -

Friedensdemonstration Samstag 30. März 2019

Internationaler Aktionstag NO WAR ON VENEZUELA 23.02.2019 - Berlin

Internationaler Aktionstag – Kein Putsch, kein Krieg gegen Venezuela!


- von RF -

NO WAR ON VENEZUELA Berlin 23.02.2019

Du bist #aufstehen. Wir sind #aufstehen.

Stellungnahme der #aufstehen Rote Fahne Gruppe zum Beschlussprotokoll 30.01.2019


- von RF -

Wie kommt es zustande, dass im Wesentlichen Personen über #aufstehen entscheiden wollen, die nicht einmal Vertreter einer Basisgruppe sind?

Du bist #aufstehen. Wir sind #aufstehen.

#aufstehen bildet provisorischen Vorstand


- von RF -

Erklärung der Basisgruppe #aufstehen Rote Fahne Gruppe zur Bildung des provisorischen Vorstands auf Bundesebene

#aufstehen für eine neue soziale Demokratie - 9. November 1918 - 2018 100 Jahre Die Rote Fahne, Brandenburger Tor Berlin 11.09.2018

Berlin: #aufstehen für eine neue soziale Demokratie


- von RF -

9. November 1918 – 2018 100 Jahre Die Rote Fahne

Merkel geht. Ihre Herren bleiben. #aufstehen

Merkel geht. Ihre Herren bleiben.


- von RF -

Das demokratische Deutschland muss das Problem an der Wurzel packen

9. November 1918 - 2018 100 Jahre Die Rote Fahne

Kundgebung: 9. November 1918 – 2018 100 Jahre Die Rote Fahne


- von RF -

#aufstehen für eine neue soziale Demokratie

#aufstehen und #Friedensbewegung gemeinsam Samstag 03.11.2018

#aufstehen und Friedensbewegung gemeinsam am 03.11.2018


- von RF -

Nein zu Aufrüstung, Imperialismus und Krieg – Raus aus der NATO!

Oskar Lafontaine #aufstehen Saarland, Burbach 21.10.2018

Oskar Lafontaine – Neuer Anlauf für soziale Gerechtigkeit


- von RF -

Erstes Treffen der neuen Sammlungsbewegung #aufstehen im Saarland

Mit knapp 600 Mitgliedern ist die #aufstehen Rote Fahne Gruppe derzeit die grösste Basisgruppe der Sammlungsbewegung

Entwurf Aktionsprogramm für die Sammlungsbewegung #aufstehen


- von RF -

Demokratische, völkerrechtliche und sozialpolitische Sofortmaßnahmen

Buch Hannes Hofbauer Kritik der Migration - Wer profitiert und wer verliert

Dresden: Buchdiskussion “Kritik der Migration”


- von RF -

Veranstaltung mit Historiker und Publizist Hannes Hofbauer auf dem Campus der TU Dresden

DKP Programm Klärungsprozess

Sag mir, wo du stehst – Erneuerung des linken Koordinatensystems


- von RF -

Zu #aufstehen und zur antimonopolistischen Strategie der DKP von Johannes Magel, Seta Radin und Thomas Lurchi