Schlagwort #Demokratie

klick Bild » selbes Fenster  |  klick Überschrift » neues Fenster RSS Feed für diese Rubrik  

Ostermarsch 2019 Berlin - #aufstehen fordert Raus aus der NATO!

Aktuelles zur Entwicklung von #aufstehen Juli 2019


- von RF -

Stellungnahme von Stephan Steins zu der Erklärung von Wolfgang Zarnack vom 10.07.2019

KPD fordert Friedensvertrag, 1948

70 Jahre GrundGesetz sind 70 Jahre nationale Rechtlosigkeit


Von der Teilung Deutschlands zur BRD als grösste Basis der US/NATO-Kriegslogistik

US-Botschaft am Brandenburger Tor Berlin

Was ist heute der deutsche Imperialismus im nicht souveränen Deutschland?


Zu den ökonomischen Grundlagen und der militärischen Relevanz der imperialen Entwicklung und deren Bedeutung für die Begrifflichkeit aktueller sozialistischer Imperialismuskritik

#aufstehen Brandenburger Tor Berlin, 09.11.2018

#aufstehen: Ludger Volmer packt aus und offenbart die politischen Differenzen


Es ist nicht möglich, den Antagonismus zwischen sozialistischer Arbeiterbewegung und imperialer Systemlinken zuzukleistern

Du bist #aufstehen. Wir sind #aufstehen.

Stellungnahme der #aufstehen Rote Fahne Gruppe zum Beschlussprotokoll 30.01.2019


- von RF -

Wie kommt es zustande, dass im Wesentlichen Personen über #aufstehen entscheiden wollen, die nicht einmal Vertreter einer Basisgruppe sind?

Die Migrationspolitik Merkels entspricht dem Interesse des Kapitals nach weiterer Entstaatlichung durch Ökonomisierung, Entnationalisierung des übrig Politischen und Mobilisierung des Humankapitals

Neoliberalismus und offene Grenzen


Wer Parolen wie “Refugees welcome” und “no-border-no-nation” skandiert, wirkt als reaktionäre Kraft zu Gunsten des Kapitals

Du bist #aufstehen. Wir sind #aufstehen.

#aufstehen bildet provisorischen Vorstand


- von RF -

Erklärung der Basisgruppe #aufstehen Rote Fahne Gruppe zur Bildung des provisorischen Vorstands auf Bundesebene

Sahra Wagenknecht, Initiatorin der Sammlungsbewegung #aufstehen

#aufstehen und Migrationspakt: Sahra Wagenknecht ist das Ziel der Antideutschen


Die rechtswidrigen Manipulationen gegen die #aufstehen Rote Fahne Gruppe im Kontext des Migrationspakts

Oskar Lafontaine #aufstehen Saarland, Burbach 21.10.2018

Oskar Lafontaine – Neuer Anlauf für soziale Gerechtigkeit


- von RF -

Erstes Treffen der neuen Sammlungsbewegung #aufstehen im Saarland

Mit knapp 600 Mitgliedern ist die #aufstehen Rote Fahne Gruppe derzeit die grösste Basisgruppe der Sammlungsbewegung

Entwurf Aktionsprogramm für die Sammlungsbewegung #aufstehen


- von RF -

Demokratische, völkerrechtliche und sozialpolitische Sofortmaßnahmen

#aufstehen: Administrator löscht eigenmächtig Umfrage-Option zum NATO-Austritt

#aufstehen: Administrator löscht eigenmächtig Umfrage-Option zum NATO-Austritt


- von RF -

Die Manipulationen der antideutschen Gruppe in der Sammlungsbewegung gehen weiter

Mit knapp 600 Mitgliedern ist die #aufstehen Rote Fahne Gruppe derzeit die grösste Basisgruppe der Sammlungsbewegung

#aufstehen: Die Sammlungsbewegung muss demokratisch bleiben!


- von RF -

Warum stottert der Aufbau der neuen Sammlungsbewegung?

Pressekonferenz der Gruppe um Sahra Wagenknecht zur Sammlungsbewegung #aufstehen, Berlin 04.09.2018

#aufstehen – Neue Sammlungsbewegung heute in Berlin vorgestellt


aufstehen+ (aufstehen plus) ist der sozialistische Debattenbeitrag der Rote Fahne Gruppe zum Grundsatzprogramm der Sammlungsbewegung

RUBIKON im Interview: „Schluss mit lustig!“, Christiane Borowy und Ken Jebsen

Wir Kommunisten distanzieren uns von den Drohungen gegen Ken Jebsen und seine Familie


- von RF -

Faschistische Gewalt gegen bürgerliche Journalisten ist unsere Sache nicht – wehret den Anfängen!

Stephan Steins, Pressesprecher der FbK, im Gespräch Laura von Wimmersperg und Friedensaktivisten der FRIKO, Kundgebung der Friedensbewegung Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin 14.12.2017

Friedensbewegung zeigt Geschlossenheit – NATO-Querfront schäumt vor Wut


- von Presseticker -

Veranstaltung der Friedensbewegung auf dem Rosa-Luxemburg-Platz und im Kino Babylon Berlin ein voller Erfolg

Demokratie und Friedensbewegung gegen die Querfront der NATO-Parteien verteidigen! Demonstration Rosa-Luxemburg-Platz (Kino Babylon) Berlin, 14.12.2017

Demokratie und Friedensbewegung gegen die Querfront der NATO-Parteien verteidigen!


- von Presseticker -

Demonstration der Friedensbewegung am Rosa-Luxemburg-Platz (Kino Babylon) Berlin

Gegen "Antisemiten", "Querfront" und "Verschwörungstheoretiker"! Verschlinge, Flamme, auch die Schriften der Friedensbewegung!

Kampagne gegen Friedensbewegung und Kino Babylon Berlin geht weiter


Senatsverwaltung bestätigt „Unmut über die Häufung inhaltlich mindestens fragwürdiger Veranstaltungen“

Interview Julian Assange (WikiLeaks) mit John Pilger

Interview Julian Assange (WikiLeaks) mit John Pilger


- von Presseticker -

Assange über Killary Clinton, die illegalen Machenschaften des US-Regimes und politische Gefangene des Westens

Sag es stolz und sag es laut! Raus aus der NATO! Protest gegen Bilderberg-Konferenz, Dresden 11.06.2016

Bilderberg Dresden: Friedensbewegung fordert Raus aus der NATO!


- von RF -

Kundgebung setzt Zeichen gegen Imperialismus und Krieg anlässlich der Bilderberg-Konferenz

Friedensbewegung vs. Krieg

Der imperiale US/NATO-Krieg und die nationale Frage für Deutschland


Keine Verschwörungstheorie sondern Originalton des US-Geostrategen George Friedman in Sachen globaler Imperialismus