COVID-19: Fakten und offizielle Zahlen zur Fake-Corona-Pandemie

Daten des Robert-Koch-Instituts, des Statistischen Bundesamts, von EUROMOMO und anderen offiziellen Quellen und Professoren

- von RF  -

I n diesem Video trägt der Friedensaktivist Frank Geppert offizielle Fakten und Zahlen zur vermeintlichen Corona-Pandemie zusammen, u.a. Daten des Robert-Koch-Instituts, des Statistischen Bundesamts, von EUROMOMO und andere offizielle Quellen und Professoren.

Video: COVID-19 – Daten, Analysen, Studien
Fakten und offizielle Zahlen zur Fake-Corona-Pandemie

Alleine schon die offiziellen Datenquellen belegen, dass es keine Corona-Pandemie gab und dass die Darstellungen aus Politik und Medienmonopolen auf Manipulationen beruhen.
So wird durch das Regime Panik erzeugt, indem die Zahl der PCR-Tests erhöht wird, die keine Aussagen zu tatsächlichen Infektionen und Erkrankungen beinhalten.

Dies wird auch deutlich durch die Gegenüberstellung der offiziellen Zahlen zur Gesamtmortalität und die Einordnung in den historischen Kontext.

Video: Prof. Karina Reiss und Prof. Sucharit Bhakdi

Information statt Desinformation: Es gab in Schweden keine aussergewöhnlich hohe Sterberate

Information statt Desinformation: Es gab in Schweden keine aussergewöhnlich hohe Sterberate

Information statt Desinformation: Es gab in Schweden keine aussergewöhnlich hohe Sterberate

Die offiziellen Zahlen widerlegen die Propaganda gegen den Weg Schwedens.

Schlagwörter # , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen