Portugal: Massenproteste gegen imperiale Sparpolitik

Lied der portugiesischen Revolution von 1974 gesungen

- von RF  -

I n Portugal regt sich weiter Widerstand gegen die aktuellen von der EU (Europäische Union) diktierten Sparmaßnahmen: Zehntausende gingen am Samstag landesweit auf die Strassen und forderten den Rücktritt der Regierung.

Die Regierung hatte u.a. die Steuern erhöht und die Gehälter im öffentlichen Dienst gekürzt, um die sog. “Schulden” des Landes abzubauen. Dies hatte den wirtschaftlichen Niedergang des Landes verstärkt, zudem ging die Zahl der Arbeitslosen weiter in die Höhe.

Portugal: Massenproteste gegen imperiale Sparpolitik

Armenio Carlos, Generalsekretär des Gewerkschaftsdachverbandes CGTP sagte: „Heute zeigt sich, die Regierung ist politisch nicht legitimiert. Sie ist auch nicht moralisch oder ethisch legitimiert, weiter zu regieren.
Denn jeder Besuch, egal von welchem Minister, wird von Protesten begleitet und von Forderungen nach dem Rücktritt der Regierung. Die Regierung verhindert die Lösung des Problems.“

Die Demonstrationen sangen u.a. auch das Lied der portugiesischen Revolution von 1974 “Grandola, Vila Morena”.

Grândola vila morena (Deutsch) – Franz Josef Degenhardt

Schlagwörter # , , , , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+