Ablauf/Programm Demonstration und Kundgebung, Künstler und Redner

HIROSHIMA MAHNT! Abzug aller Atomwaffen und US-Truppen - Raus aus der NATO! am Samstag 4. August Berlin

- von Presseticker  -

L iebe Friedensfreunde, wir freuen uns, euch jetzt den Ablauf der bundesweiten Friedensdemonstration HIROSHIMA MAHNT! Abzug aller Atomwaffen und US-Truppen – Raus aus der NATO! für Samstag 4. August 2018 in Berlin mitteilen zu können.

Auch haben wir ein neues 5 Meter-Banner für die Frontreihe des Demonstrationszuges anfertigen lassen mit der Aufschrift:
Nein zu Aufrüstung, Imperialismus und Krieg! Raus aus der NATO!, siehe Bild.

Neues 5 Meter-Banner für die Frontreihe des Demonstrationszuges:<br />
Nein zu Aufrüstung, Imperialismus und Krieg! Raus aus der NATO!

Neues 5 Meter-Banner für die Frontreihe des Demonstrationszuges:
Nein zu Aufrüstung, Imperialismus und Krieg! Raus aus der NATO!

Karte Sammelpunkt bundesweite Friedensdemonstration "HIROSHIMA MAHNT! - Abzug aller Atomwaffen und US-Truppen - Raus aus der NATO!" am 4. August in Berlin

Karte Sammelpunkt bundesweite Friedensdemonstration “HIROSHIMA MAHNT!
Abzug aller Atomwaffen und US-Truppen – Raus aus der NATO!” am 4. August in Berlin

Start ist um 13 Uhr am Sammelpunkt Alexanderplatz / Fernsehturm. Von hier aus geht der Demonstrationszug über “Unter den Linden” zur US-Botschaft am Brandenburger Tor, wo die Kundgebung stattfindet.

Eröffnet wird die Kundgebung durch die Kabarettistin Jane Zahn. Nach dieser kulturellen Einstimmung kommen die Redner zu Wort, diese sind:

• Frank Geppert, FbK

• Christian Köhler, FbK und Mahnwache für Frieden Dresden

• Ralph T. Niemeyer, Publizist

• Олег Музыка, Ukrainischer Antifaschist

• Paula P’Cay, Sängerin

• Alfred Fritz, KPD

• Andreas Maurer, Linkspartei

Einige Teilnehmer haben verabredet, mit dem T-Shirt „Friedenstaube – Raus aus der NATO!” zu erscheinen, wer sich dieser Aktion anschliessen möchte, der kann das T-Shirt hier bestellen:
→ Friedensbewegung Shop

Wir sehen uns alle als solidarische und gemeinsame Friedensbewegung am 4. August in Berlin, zeigen wir, was die Bürger in Deutschland von NATO, Atomwaffen, Aufrüstung, Imperialismus und Krieg halten!

Bankverbindung finanzielle Unterstützung für Anzeigen, Banner, Druckerei etc.
Frankfurter VolksBank
Karin Steins
IBAN: DE70 5019 0000 0077 806547
BIG/SWIFT: FFVBDEFF
Verwendungszweck: Friedensbewegung

Mobilisierungsvideo: HIROSHIMA MAHNT! 4. August 2018 Berlin

FbK Presse

Schlagwörter # , , , , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen