China soll mehr energieeffiziente Gebäude bekommen

Bis 2020 soll der Energieverbrauch in Chinas Gebäuden näher an den der Industrieländer angeglichen werden

- von Presseticker  -

D ie chinesische Regierung will, dass bis zum Jahr 2020 nicht weniger als 30 Prozent der Neubauten energieeffizient gebaut werden. Dieses Ziel geht aus einem offiziellen Dokument hervor, das am Sonntag veröffentlicht wurde.

Das richtungsweisende Schreiben, welches das Finanzministerium und das Ministerium für Wohnungen und Stadt-Land-Entwicklung gemeinsam veröffentlichten, ist das erste Dokument, in dem sich China ein Ziel für die Entwicklung von energieeffizienten Gebäuden setzt.

Flagge China Industriehafen

Dieser Schritt unterstreicht Chinas Willen, die Entwicklung von energieeffizienten Gebäuden zu beschleunigen und steht im Einklang mit anderen Dokumenten, die Anfang dieses Jahres bereits veröffentlicht worden waren und das gleiche Ziel anvisierten.

Gemäß dem Dokument wird die Regierung die Entwicklung des Sektors beschleunigen, in dem sie Anreize einführt, die Industriestandards verbessert und den technischen Fortschritt von verwandten Industriezweigen fördert.

Das Dokument nennt auch das Ziel, bis 2020 den Energieverbrauch in Chinas Gebäuden näher an den der Industrieländer zu bringen.

RF/china.org.cn

Schlagwörter # ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+