Tote und Verletzte bei Bombenexplosion im Irak

Behörden verhängten eine Ausgangssperre

- von Presseticker  -

B ei der Explosion einer Bombe in Chalis rund 80 Kilometer nördlich der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 10 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden.

Tote und Verletzte bei Bombenexplosion im Irak

Laut Augenzeugen detonierte der Sprengsatz in einem Fahrzeug, das sich in einer Marktstraße befand. Die Behörden verhängten eine Ausgangssperre. In den letzten Tagen waren bei Anschlägen zahlreiche Menschen ums Leben gekommen.

Derzeit hält sich US-Vizepräsident John Biden im Irak auf.

2011-12-01 08:03:13 – RF/euronews

Schlagwörter # , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+