Britischer Geheimdienst: Geheimagenten gesucht

Noch bis zum 12. Dezember kann sich jeder an der Entschlüsselung versuchen

- von Presseticker  -

A uf der Internetseite des britischen Geheimdiensts tickt die Uhr: Die Abteilung für Fernmeldeaufklärung sucht dringend nach talentierten Entschlüsselungsexperten. Voraussetzung für die Einstellung ist das Knacken eines Zahlen- und Buchstabencodes auf canyoucrackit.co.uk

Britischer Geheimdienst: Geheimagenten gesucht

“Wir verstehen das als Herausforderung”, sagt Personalexperte Frank Dorrell. “Wir wollen damit einige technische Fähigkeiten überprüfen. Um so etwas tun zu können, müssen Sie wirklich Ahnung von der ein oder anderen Technologie haben. Wir testen damit Ausdauer, Bestimmtheit aber auch die Fähigkeit zum Querdenken.”

Noch bis zum 12. Dezember kann sich jeder an der Entschlüsselung versuchen. Bis zu 35 Neuzugänge werden dann die Möglichkeit haben sich Vorbildern wie einem James Bond etwas näher zu fühlen.

2011-12-02 05:03:12 – RF/euronews

Schlagwörter # , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+