Heute bei ZDFinfo: Schulfrei für die Bundeswehr

IPPNW-Arzt Alex Rosen diskutiert bei "ZDF log in" mit Ex-Bundeswehrsoldat

- von Presseticker  -

J ugendoffiziere, die an der Bundeswehr-Akademie für Information und Kommunikation ausgebildet werden, haben die Aufgabe, die aktuellen Kriegseinsätze zu rechtfertigen und Nachwuchs zu werben.

Diese einseitige Werbung widerspricht dem Bildungsauftrag der Länder. Die IPPNW hat 2010 an die Kultusministerkonferenz appelliert: „Die Öffnung des Schulunterrichts für Programme der Bundeswehr ist mit einer Erziehung zu Frieden und Völkerverständigung nicht vereinbar.“

ZDFinfo: Abenteuer Bundeswehr: Lohnt sich der Dienst fürs Vaterland?

ZDFinfo: Abenteuer Bundeswehr: Lohnt sich der Dienst fürs Vaterland?

In der ZDF log in-Sendung (Sender ZDFinfo) am 16. Oktober 2013 um 22.25 Uhr diskutiert IPPNW-Vorstandsmitglied Dr. Alex Rosen mit dem Ex-Bundeswehrsoldat Johannes Clair über die Frage “Abenteuer Bundeswehr: Lohnt sich der Dienst fürs Vaterland?”

„Die Bundeswehr wird dazu missbraucht, wirtschaftliche und politische Interessen militärisch zu verfolgen. Frieden und Sicherheit lassen sich nicht mit umgehängtem Maschinengewehr schaffen“, sagt Alex Rosen.

Schauen Sie mal rein. Sie können sich durch Kommentare und mit Fragen während der Sendung live an der Diskussion beteiligen.

RF/IPPNW

Schlagwörter # , , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+