Türkei: Anschlag auf US-Botschaft

Rauch über der Hauptstadt

- von Presseticker  -

B ei einem Selbstmordanschlag auf die Botschaft der USA in der türkischen Hauptstadt Ankara sind Medienberichten zufolge mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Mehrere Menschen seien verletzt worden.

Die Explosion ereignete sich an einem Nebeneingang. Auf der Strasse vor der Botschaft liegen zahlreiche Trümmerteile.
Die Polizei riegelte das Gebiet ab. In dem Stadtviertel befinden sich zahlreiche weitere diplomatische Vertretungen.

Türkei: Anschlag auf US-Botschaft

Über dem Stadtviertel war Rauch zu sehen. Rettungswagen und Feuerwehrleute waren im Einsatz.

RF/euronews

Schlagwörter # , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+