Solar Impulse in Marokko gelandet

Forschung: Solartechnik als Flugzeugantrieb

- von Presseticker  -

D er Schweizer Sonnenflieger Solar Impulse ist in Marokko auf dem Flughafen von Rabat gelandet.

Das Flugzeug, das nur mit Sonnenenergie betrieben wird, benötigte für die Strecke 19 Stunden. Der Flug ist ein Test für eine später geplante Weltumrundung.

Solar Impulse in Marokko gelandet

Die Solar Impulse wird von vier elektrischen Motoren angetrieben und ist mit einer Geschwindigkeit von durchschnittlich 70 Stundenkilometern unterwegs.

RF/euronews

Schlagwörter # , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+