Mikroorganismen auf dem Grund des Toten Meeres

Gosse Bereiche des Seebodens bedeckt

- von Presseticker  -

D as Tote Meer trägt seinen Namen zu Unrecht. Am Grund des extrem salzigen Gewässers befindet sich eine vielfältige Lebenswelt. Das hat ein israelisch-deutsches Forscherteam bestätigt.

Mikroorganismen auf dem Grund des Toten Meeres
Bei der Untersuchung von Süßwasserquellen in 30 Metern Tiefe stießen die Wissenschaftler auf artenreiche Bakterienmatten, die grosse Bereiche des Seebodens bedeckten. Dank modernster Tauchtechnik gelang es den Forschern, ein komplexes Quellensystem zu kartieren und Wasser- und Sedimentproben zu entnehmen.

Dass es im Toten Meer Mikroorgansimen gibt, ist zwar schon seit 30er Jahren bekannt. Welche Lebewesen den Seegrund bevölkern hat erst die jüngste Studie ans Tageslicht gebracht.

2011-11-24 12:48:05 – RF/euronews

Schlagwörter # ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+