Schlagwort #Imperialer Krieg

klick Bild » selbes Fenster  |  klick Überschrift » neues Fenster RSS Feed für diese Rubrik  

Russland Militärparade

Wozu braucht Russland die NATO?


- von Presseticker -

Im 21. Jahrhundert werden sich die militärpolitischen Gruppierungen wahrscheinlich anders als früher entwickeln.

Imperiale Drohnen – Massenmord per Joystick


- von RF -

Obama preist die neue imperiale Terror-Waffe

Flagge NATO

Deutschland weiter ohne Friedensvertrag


- von Presseticker -

Fenenko: „In Wirklichkeit wird dies gemacht, um Deutschland weiter zu kontrollieren.“

Carroll Quigley - Appeasement

Appeasement – die britische Mitschuld am 2. Weltkrieg


Autor Carroll Quigley ist, das macht das Buch so bemerkenswert, ein Mainstream-Historiker der USA und u.a. der Hochschuldozent des späteren Präsidenten Clinton.

9/11 Angehörige der Opfer fordern Wahrheit


- von RF -

Immer mehr Menschen auch in den USA stellen die offizielle Verschwörungstheorie des US-Regimes in Frage

US Propaganda-Abzug einiger Truppen von Irak nach Kuwait

US-Abzug aus Irak reine Kriegspropaganda


- von RF -

Es verbleiben über 100.000 Söldner im Auftrag der US-Armee im Land. Diese verfügen genauso über Panzer und andere Waffen

David Rovics: Song for the Mavi Marmara (live)


- von RF -

Palästina-Solidarität – David Rovics

Welcome to the New World Order (NWO)

Imperiale Mythen und die Erneuerung sozialistischer Politik


Sozialisten identifizieren heute jenes Imperium, ökonomisch durch das international organisierte Kapital, die imperiale Oligarchie kontrolliert, politisch durch die USA geführt, militärisch im Ausbau der NATO zur globalen Gewalt konstituiert, ideologisch durch den Zionismus geprägt und in Europa über den undemokratischen Zentralismus der Institution EU (Europäische Union) vermittelt.

die bandbreite: Palästina (Paradies am Mittelmeer)


- von RF -

Eindrücke aus Palästina/Gaza – Viva-Palästina-Convoi

Photomontage von John Heartfield, „Krieg und Leichen - die letzte Hoffnung der Reichen“, 1932

Krieg und Leichen – Geschäft der Reichen


- von RF -

Für den Lieferanten Stephen Orenstein ist die “Mission Afghanistan” ein Routinejob. Das Schwergewicht aus Hessen ist Versorgungsspezialist für Militärs und in den Krisengebieten der Welt zu Hause. – Ruanda, Kosovo, Sierra Leone, Somalia, Bosnien – Orenstein war stets mit dabei.

Palästina Flagge

Palästina-Konferenz in Haifa: Ein-Staaten-Lösung gewinnt an Boden


- von Presseticker -

Die signifikante Beteiligung von jüdischen Organisationen, Persönlichkeiten und Aktivisten ist ein tatsächlicher Durchbruch – von Wilhelm Langthaler

Kommunistische Internationale

Kritik am Programmentwurf der SED/PDS/Linke


Ein linkes Parteiprogramm ist angesichts der geschilderten globalen Entwicklung also gehalten, Internationalismus zu einem zentralen Bestandteil in der Definition der politischen Identität heraus zu arbeiten.

Collateral Murder Wikileaks, Irak 2007

Das wahre Gesicht des Krieges gegen Irak – Video: US-Massaker an Reportern, Zivilisten und Helfern


- von RF -

„Zündet sie alle an. Los, Feuer!“

Israelische Mossad-Killer: Deutscher Pass offenbar echt


- von RF -

Die internationale Polizeibehörde Interpol leitete eine Fahndung nach elf Verdächtigen ein

Iran – Fakten gegen westliche Propaganda


- von Presseticker -

Darüber spricht die Presse nicht – Kalkül?

Die ethnische Säuberung Palästinas - Interview mit Prof. Dr. Ilan Pappe

Prof. Dr. Ilan Pappe: Der Zionismus war eine koloniale Bewegung


- von Presseticker -

Interessant ist ein Brief Ben Gurions aus den 30er Jahren an seinen Sohn. Darin schrieb er, die beste Gelegenheit, um Palästina jüdischer und weniger arabisch zu machen, seien Kriege

US-Präsident Barack Obama vor der UNO 2009

Friedhof der Imperien – Wird der Afghanistan-Krieg zum neuen Vietnam für Obama?


Obama sieht sich nun mit seinem Versprechen, eine „neue Politik“ wagen zu wollen, einer verbissen gegen ihn agierenden innerstaatlichen Opposition gegenüber, wie noch kein anderer Präsident vor ihm in der Geschichte der USA.

Israel Organraub - Opfer-Photo aus schwedische Presse

Die Organräuber Israels


- von RF -

Am Ende der ersten Intifada, nach dem Beginn der sogenannten Oslo-Friedensverhandlungen wurde ein Schwager eines meiner Onkel väterlicherseits von den Israelis am Checkpoint Qalandia ermordet.

die bandbreite – Unter falscher Flagge


- von RF -

Attacken unter falscher Flagge dienen dem Westen seit langem dazu, Kriege zu legitimieren

Massaker in Palästina/Gaza gehen weiter – Annie Lennox in London


- von RF -

Trotz der internationalen Friedensbemühungen und der Aufforderung der UNO an Israel, seine Angriffe sofort einzustellen, setzen die Zionisten ihre Massaker unbeirrt fort