Schlagwort #Griechenland

klick Bild » selbes Fenster  |  klick Überschrift » neues Fenster RSS Feed für diese Rubrik  

Griechenland: Der Volkszorn wächst


- von Presseticker -

Im Volk wächst der Widerstand gegen die Einschnitte

Parlamentsgebäude Athen, Griechenland

EU-Diktat: Griechisches Parlament verschiebt Abstimmung auf Montag


- von Presseticker -

Sechs Regierungsmitglieder haben ihren Rücktritt erklärt

Griechen lehnen EU-Diktat ab


- von Presseticker -

Bis Sonntag sind noch zahlreiche Demonstrationen geplant

Streiks und Proteste in Griechenland


- von Presseticker -

Die Gewerkschaften und das Volk lehnen die Diktate der imperialen Oligarchie, vermittelt über die EU, ab

Kapitalismus heisst Obdachlosigkeit

Kapitalismus: Kältetote in Europa


- von Presseticker -

Mit der Krise sind in der EU rund 6 Millionen Arbeitsplätze vernichtet worden

Euro Frankfurt/Main

Ex-Finanzminister Kudrin prophezeit Ausstieg von bis zu drei Ländern aus Eurozone


- von Presseticker -

Besonders kritisch ist das Schuldenproblem in Griechenland, Irland und Portugal

Euro Frankfurt/Main

Schuldenkrise: Griechenland lehnt Euro-Austritt ab


- von Presseticker -

Griechenland verhandelt derzeit mit der EU über ein neues Kreditabkommens, das ein weiteres Hilfspaket im Austausch gegen weitere Maßnahmen zur Ausgabenkürzung vorsieht

Flagge Europa, Athen, Griechenland

Folgen der Finanzkrise in Griechenland: Hunger, wachsende Armut und Pressesterben


- von RF -

27,7 Prozent der Betroffenen haben sogar Schwierigkeiten, sich richtig zu ernähren und leiden Hunger, heisst es in dem Bericht

Greece wants out of Eurozone. Now!


- von Presseticker -

To discuss these latest development RT joined by Belgian business journalist, Johan van Overtveldt

Flagge Europa, Athen, Griechenland

Verbleib Griechenlands in der Eurozone noch fraglich


- von Presseticker -

Die EU-Führungsspitze und die Staatschefs der grössten EU-Länder haben warnend darauf verwiesen, dass Griechenland aus der Währungsunion ausgeschlossen werden könne

Athen Demonstration 06.12.2011

Erneute Unruhen in Athen: Polizei setzt Tränengas gegen Demonstranten ein


- von Presseticker -

Angesichts der Massenproteste sind am Dienstag in Athen rund 5.000 Polizisten eingesetzt

REMBETIKO


- von RF -

Der Rembetiko wird auch als der „griechische Blues“ bezeichnet, weil die Texte ähnlich wie im Blues von den alltäglichen Sorgen und Erfahrungen der einfachen Leute handeln