Schlagwort #Antifaschismus

klick Bild » selbes Fenster  |  klick Überschrift » neues Fenster RSS Feed für diese Rubrik  

Tunesien PCOT

Kongress der Kommunistischen Arbeiterpartei Tunesiens


- von Presseticker -

Unterstützung für die palästinensische Sache bekräftigt

Palästina - Free Gaza Palestine

Palästina-Solidaritätsflotte: Dignité von israelischen Militärbooten umringt


- von Presseticker -

Symbolische Botschaft des Friedens, der Hoffnung und der Liebe

Buch BDS. Boykott, Desinvestition, Sanktionen

Neues Buch: BDS. Boykott, Desinvestition, Sanktionen


- von RF -

Gewaltloser Kampf gegen die Israel-Apartheid

KPD wählt Liste 4

Linkspartei: Programmentwurf zwischen Widersprüchen und reaktionärem Unfug


Am gestrigen Montag präsentierte der Vorstand der SED/PDS/Linke seinen neuen Programmentwurf, der im Oktober verabschiedet werden soll

Aufmarsch antideutscher Nationalzionisten, Hamburg 2009

Sieg oder Holocaust


- von Presseticker -

Israel, Judentum und Antisemitismus als Joker im Kampf für die Hegemonie des Westens

Palästina-Solidarität – To Gaza with Love


- von RF -

Zur Stunde wird die Freedom Flotilla II auf Druck des zionistischen Regimes und der USA immer noch in Griechenland festgehalten, unter Verletzung des internationalen Seerechts.

Palästina - Free Gaza Palestine

Friedensaktivisten werden an Europäischen Flughäfen abgewiesen


- von RF -

“Fly-In – Willkommen in Palästina” – Heute Pressekonferenz in Berlin – 200 Aktivisten an französischen Flughäfen abgewiesen – In Deutschland bislang eine Person abgewiesen

Palästina Freedom Flotilla

Gaza-Solidaritätsflotte: Irisches Schiff nach Anschlag nicht einsatzfähig


- von RF -

Koordinator Fintan Lane sprach von einer „rücksichtslosen Aktion“ und einem „Akt des internationalen Terrorismus“, der zum Tod irischer Bürger hätte führen können.

Palästina Freedom Flotilla

Palästina-Solidarität: Die Klippen der Flotte


- von Presseticker -

Es ist offensichtlich, dass die israelische Regierung Griechenland als ihr Protektorat betrachtet und glaubt, es wie eine Bananenrepublik behandeln zu können.

Stoppt die zionistische Querfront - Freiheit für Palästina

Das Drama geht weiter: Linkspartei und Zionismus – Dialog mit Juden möglich?


Hat diese Partei den Mut, nicht nur über Juden, sondern auch MIT ihnen zu sprechen?

rote reporter

Antisemitismus-Debatte: Im permanenten Befehlsnotstand


- von Presseticker -

Warum die “Roten Reporter” Hamburg der LINKEN-Bundestagsfraktion den Gehorsam verweigern

Palästina Freedom Flotilla Two

Linke aus Europa auf dem Weg zur Palästina-Solidaritätsflotte


- von RF -

Freedom Flotilla Two will mit humanistischen Hilfsgütern an Bord die völkerrechtswidrige Blockade Palästinas/Gazas durch das zionistische Regime Namens Israel brechen.

Linkspartei Gregor Gysi zionistische Querfront

Er hats schon wieder getan: Gregor Gysi und der Zionismus


Gysi legt in ND und taz nach – Stephan Steins antwortet Gregor Gysi

Stefan Ziefle: Ist Kritik an Israel antisemitisch? – Antwort auf Vorwürfe


- von RF -

Solange die Vertreibung und Entrechtung der Palästinenser durch die Siedlungspolitik des israelischen Staates weitergeht, ist es ein auch völkerrechtlich anerkanntes Recht, gegen diese Besatzung und Vertreibung Widerstand zu leisten.

Linkspartei Gregor Gysi zionistische Querfront

Sie sagen “Antifaschismus” und meinen imperiale NATO-Treue


Führt nicht das US-geführte Imperium Kriege im Namen der Demokratie und der Menschenrechte? Diese vermeintlichen “Demokraten” wenden den Begriff “Rechtsextremismus” natürlich nicht auf sich selbst an – “Rechtsextremisten” oder “Extremisten” generell sind grundsätzlich immer nur die Anderen.

Antisemitismus Maulkorb

Murat Çakir: Womöglich dümmster Beschluss in der Geschichte der Bundestagsfraktion DIE LINKE


- von RF -

Als erstes ist die Frage zu stellen, warum eine Ein-Staaten-Lösung als »antisemitisch« gesehen wird.

Palästina Freiheit

Linkspartei-Debatte: Persönliche Erklärung zum Beschluss der Bundestagsfraktion vom 07. Juni von Annette Groth


- von RF -

Für mich ist völlig untragbar, dass die LINKE mit einem solchen Beschluss implizit die Vorwürfe des “Antisemitismus” der anderen Fraktionen gegen Mitglieder der Fraktion die LINKE bestätigt anstatt sich offensiv mit den Vorwürfen auseinander zu setzen und sich solidarisch hinter GenossInnen zu stellen.

Antisemitismus Maulkorb

Palästina-Debatte: Offener Brief der LAG (NRW) Migration, Integration, Antirassismus


- von Presseticker -

Offener Brief der Landesarbeitsgemeinschaft Migration, Integration, Antirassismus der Partei DIE LINKE NRW zum Beschluss der Bundestagsfraktion der Linken “Entschieden gegen Antisemitismus”

Klaus Ernst und Gesine Lötzsch, Parteivorsitzende der SED/PDS/Linke

Hamburger Erklärung zum Kurs der Linkspartei in Sachen Israel


- von Presseticker -

Aus Anlass dieser Intrige setzt nunmehr die Parteiführung den Boykott israelischer Waren mit Judenhass und Nazi-Umtrieben gleich.

Palästina - Mauer des zionistischen Regimes

Juden in Deutschland fordern offizielle Anerkennung Palästinas


- von Presseticker -

Ohne dass die Palästinenser endlich einen eigenen lebensfähigen und unabhängigen Staat bekommen, wird es keinen Frieden in dieser Region geben.