Nelson Mandela auf dem Weg der Besserung

Behandlung im Krankenhaus wegen Lungeninfektion

- von Presseticker  -

D as sind gute Neuigkeiten. Der Gesundheitszustand von Nelson Mandela hat sich offenbar gebessert. Der 94-jährige Friedensnobelpreisträger wird derzeit wegen einer chronischen Lungeninfektion im Krankenhaus behandelt.

Wie ein Sprecher der Regierung Südafrikas erklärte, gehe es Mandela gut und die Behandlung zeige positive Wirkung bei ihm. Das konnte auch seine Ex-Frau Winnie nach einem Besuch im Krankenhaus bestätigen.

Nelson Mandela auf dem Weg der Besserung

Winnie Mandela: „Es geht ihm gut. Er spricht sehr gut auf die Behandlung an. Wir danken den Medien dafür, dass sie unsere Privatsphäre respektieren. Wir sind ihnen und dem Rest des Landes sehr dankbar.“

Im ganzen Land wurden die positiven Meldungen über Mandelas Gesundheitszustand mit Erleichterung aufgenommen.

„Das sind grossartige Neuigkeiten für das Land. Er ist schliesslich unser wichtigster Staatsmann. Wir wollen ihn nicht verlieren. Es gibt noch so viele Dinge, die Südafrika erreichen kann. Und er soll das miterleben“, so ein Bürger.

In der Öffentlichkeit war Mandela in den vergangenen Jahren nur noch selten zu sehen.

RF/euronews

Schlagwörter # ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+