Sodexo will Entschädigung zahlen

Über 11.000 Personen erkrankt, hauptsächlich um Schüler

- von Presseticker  -

D ie Catering-Firma Sodexo will Patienten entschädigen, die von der jüngsten Brechdurchfall-Welle betroffen sind.

Die Behörden in Deutschland gehen inzwischen davon aus, dass tiefgefrorene Erdbeeren die Epidemie ausgelöst haben.

Sodexo will Entschädigung zahlen

In Ostdeutschland waren mehr als 11.000 Personen erkrankt. Es handelt sich hauptsächlich um Schüler.

RF/euronews

Schlagwörter #

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+