Veranstaltung mit dem Aktivisten Mohammad Ayyash

Perspektiven für einen gerechten Frieden in Palästina

- von Presseticker  -

Veranstaltung mit dem Aktivisten Mohammad Ayyash

Veranstaltung mit dem Aktivisten Mohammad Ayyash

Im September wird der palästinensische Aktivist Mohammad Ayyash aus Nablus mehrere Vorträge in Deutschland halten, darunter auch in Stuttgart. Die Stuttgarter Veranstaltung ist am Dienstag, 18. September, 19.30 Uhr, im Clara-Zetkin-Haus (Gorch-Fock-Str. 26, 70619 Stuttgart-Sillenbuch).

Nablus ist mit seinen drei Religionsgruppen (palästinensische Juden, Christen und Muslime) eine interessante, vielfältige Stadt. Mohammad Ayyash ist seit vielen Jahren im zivilen Widerstand gegen die israelische Besatzung in seiner Heimatstadt und in den benachbarten Flüchtlingslagern aktiv.
Im Vortrag und in der Diskussion geht es um die Situation vor Ort und um die Perspektiven für einen gerechten Frieden in Palästina.

RF/Palästinakomitee Stuttgart

Schlagwörter # , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+