Hugo Chávez kandidiert wieder

Seit dreizehn Jahren ist Chávez inzwischen Venezuelas Präsident

- von Presseticker  -

H ugo Chávez ist wieder da: Das ist jedenfalls die Botschaft, die von seinem Auftritt vor jubelnden Anhängern ausgehen soll. Venezuelas Staatspräsident hat sich jetzt offiziell als Kandidat zur Wahl im Oktober angemeldet.

Letztes Jahr war bei Chávez Krebs festgestellt worden. Der 57-Jährige hat seitdem mehrere Eingriffe und Bestrahlungen hinter sich. Mehrmals war er ausser Landes, zu Behandlungen auf Kuba. Jetzt will er zeigen, dass er wieder der alte ist.

Hugo Chávez kandidiert wieder

Sein Gegner ist Henrique Capriles, ein ehemaliger Provinzgouverneur. Mit seinen 39 Jahren ist er wesentlich jünger und zeigt sich immer sportlich und kerngesund – auch als er am Sonntag nach einem längeren Marsch und Lauf mit seinen Anhängern seine eigene Bewerbung für das Präsidentenamt einreichte.

Seit dreizehn Jahren ist Chávez inzwischen Venezuelas Präsident, bei dieser Wahl strebt er nun weitere sechs Jahre im höchsten Staatsamt an.

RF/euronews

Schlagwörter # , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+