Twixt – der neue Low-Budget-Horrorfilm von Francis Ford Coppola

Es geht um den Schriftsteller Hall Baltimore, dessen Karriere den Bach runtergeht

- von Presseticker  -

E r gilt als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Filmschaffenden Hollywoods: Francis Ford Coppola. 1972 wurde er mit dem Film Der Pate berühmt.

Jetzt ist er zurück mit dem Gothic-Horror-Film Twixt.

Twixt – der neue Low-Budget-Horrorfilm von Francis Ford Coppola

In seinem neuen Low-Budget-Film geht es um den Schriftsteller Hall Baltimore, dessen Karriere den Bach runtergeht.

Als er eine Buchmesse in einer kleinen Stadt besucht, wird er in den Mordfall eines jungen Mädchen involviert.

RF/euronews

Schlagwörter # ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+