US Apologies fail as Afghans demand troops out

Anti-American rallies reflecting widespread fury

- von Presseticker  -

T he US has apologised for the killing spree incident and the unnamed 38-year-old staff sergeant is under arrest, being held at an undisclosed location.

The shooting has severely strained relations between Afghans and foreign forces – with anti-American rallies reflecting widespread fury.

RT: Apologies fail as Afghans demand troops out

RT’s Gayane Chichakyan reports the patience of the Afghan people may well be running out.

Schlagwörter # , , , , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+