Hommage: Mikis Theodorakis – Du bist Griechenland

Eine Veranstaltung mit Unterstützung aus dem Stadtteil Hamburg St. Georg: Geschichtswerkstatt, Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde und Einwohnerverein

- von RF  -

D er griechische Komponist Mikis Theodorakis symbolisiert eine Einheit musikalisch-schöpferischer Kraft und politischen Engagements wie kaum ein anderer Komponist unserer Zeit.

Hommage Mikis Theodorakis
Seine Musik und seine Aufrufe gegen Unrecht und Unterdrückung gaben den Menschen immer wieder Hoffnung und Kraft: im griechischen Bürgerkrieg, während der Militärdiktatur und später immer dann, wenn die griechische Demokratie in Gefahr geriet.

Heute warnt Theodorakis vor der finanziellen, sozialen und politischen Bedrohung Griechenlands.

Eberhard Rondholz spricht über Facetten des heutigen Lebens in Griechenland. Gerhard Folkerts arrangierte Lieder und Chorsätze und spielt u.a. Theodorakis’ Zorbas-Musik – Klänge von Freiheit und Glück.

Julia Schilinski singt Rätselhafte Nacht, Du bist Griechenland und Lieder aus Canto General.

Rolf Becker rezitiert Gedichte und Stationen aus Theodorakis Autobiografie. Die Hamburger Singakademie tritt auf mit Du bist Griechenland, Mit so vielen Blättern und Friede.

Mikis Theodorakis – ΕΙΜΑΣΤΕ ΔΥΟ-ΘΕΟΔΩΡΑΚΗΣ

Gerhard Folkerts: „Da es um die Selbstständigkeit und Freiheit SEINES Landes geht, mischt sich Mikis Theodorakis, der in diesem Jahr 87 Jahre alt wird, wieder ein – so, wie er sich von Jugend an einmischte und für die Freiheit kämpfte, ohne Rücksicht auf sein Leben, aber stets im Schutz seiner Musik.“
So ist Du bist Griechenland auch eine Veranstaltung, um Solidarität mit den Griechen – dem griechischen Volk – zu zeigen.

Gerhard Folkerts hat die Lieder und Chorsätze arrangiert, die Texte ausgewählt und das Programm zusammengestellt. Er spielt Theodorakis Zorbas-Musik, Klänge von Freiheit und Glück.

Gerhard Folkerts, Rolf Becker, Julia Schilinski

Gerhard Folkerts, Rolf Becker, Julia Schilinski

Rezitation: Rolf Becker
Gesang: Julia Schilinski
Klavier: Gerhard Folkerts
Als Gäste: Hamburger Singakademie
Leitung: Jörg Mall, Eberhard Rondholz
Autor und Griechenlandkenner, Programmkonzeption und Klavier-Arrangements:Gerhard Folkerts

Hommage: Mikis Theodorakis – Du bist Griechenland
Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Sonntag, 01. April 2012, 11.00 Uhr
Kirchenallee 39
20099 Hamburg

→ Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Schlagwörter # , , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+