SS = Scout Snipers: US Marines adopt Nazi goons emblem

The Military Religious Freedom Foundation (MRFF) in Washington said it was outraged by the photograph

- von Presseticker  -

A picture showing a US Marine scout sniper team posing in front of what appears as a flag of the notorious Nazi organization SS, has surfaced online. The Marine Corps confirmed that the embarrassing photo taken in Afghanistan is real.

SS = Scout Snipers: US Marines adopt Nazi goons emblem

SS = Scout Snipers: US Marines adopt Nazi goons emblem

The use of the SS symbol in not acceptable and the Corps has addressed the issue, Lt. Col. Stewart Upton said in a statement Thursday.
He did not elaborate on what measures have been taken, but stressed that the Marines shown in the picture are no longer with the unit.

The picture circulating on the internet was taken in September 2010 in Afghanistan’s Sangin province. The Military Religious Freedom Foundation (MRFF) in Washington said it was outraged by the photograph.

“Heads need to roll and this needs to be fully investigated,” said Mikey Weinstein, founder of MRFF.

The Marines posing in the photo wanted to identify themselves as scout snipers, not Nazis, reports the British newspaper Daily Mail, citing a spokesman of the Marine Corps Base Camp Pendleton.

The SS, or Schutzstaffel, was the military wing of the German Nazi Party. They played an essential part in many crimes against humanity in territories controlled by the Third Reich.

The twin Sig rune, resembling two lightning bolts, was used as the insignia of the criminal organization.

The scandal comes less than a month after the US Marines were marred by another scandal. Several of its scout snipers were filmed while urinating on dead bodies of Taliban militants. The tape surfaced on the internet, causing public uproar and official condemnation of the desecration.

RF/RT

Schlagwörter # , , , , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+ YouTube
Odessa, Ukraine - Zensiert by NATO

Kriegshetze in deutschen Medien nimmt zu

- von Presseticker -

Dieselben Widersprüche, die den Imperialismus an den Rand des Abgrunds treiben, bilden die objektive Triebkraft für eine soziale Revolution – von Ulrich Rippert

 

Buchvorstellung: Russland im Zangengriff der NATO

- von Presseticker -

Die Ukraine im Fokus der NATO. Russland das eigentliche Ziel – von Brigitte Queck

 

Die Rote Fahne auf iPad

Nachrichtenmedien im Internet machen TV und Druckpresse Konkurrenz

- von RF -

Für die Generation von Morgen ist das Internet bereits wichtiger als die klassischen Medien

 

Planungsmodell einer chinesischen Raumstation

Weltraumrüstung: China und USA rüsten für den kommenden Krieg

- von Presseticker -

Entwicklung von Weltraumwaffen und Erprobung von Prototypen

 

Ausstellung: Syrien, Ukraine, Beweismaterial, Photographie von Benjamin Hiller

Syrien, Ukraine, Beweismaterial – Interview mit Benjamin Hiller

- von RF -

Ausstellung: Photographien und Reportagen aus dem imperialen Krieg

 

Russische Mega-Agentur Rossija Segodnja stellt sich in Berlin vor

Russische Mega-Agentur Rossija Segodnja stellt sich in Berlin vor

- von Presseticker -

Neuer global Player unter den internationalen Nachrichtenagenturen kommt aus Russland

 

Akif Pirinçci: Deutschland von Sinnen. Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer

Akif Pirinçci: Deutschland von Sinnen

- von Presseticker -

Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer

 

Friedenstaube - Raus aus der NATO!

Was ist eigentlich eine Friedensbewegung?

Die Gesellschaft auf ein konkretes friedenspolitisches Ziel fokussieren. Nicht mehr und nicht weniger.

 

100 Mark der DDR, Karl Marx

Politische Ökonomie – sozialistische Wirtschaft und Humanismus in der DDR

Dr. Klaus Blessing und Katrin Rohnstock im Gespräch mit Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt

 

Internet - Technologie des 21. Jahrhunderts

Netmundial-Konferenz zwischen historischer Chance und Misserfolg

- von Presseticker -

Transition von ICANN und IANA-Funktionen und Internet-Governance-Debatte – von Markus Beckedahl