Erneut Demonstrationen und Gewalt in Ägypten

Mehrere Menschen kamen bei den Ausschreitungen ums Leben, sowohl in der Hauptstadt Kairo als auch in Suez

- von Presseticker  -

I n Ägypten ist es erneut zu Protesten und zu Ausschreitungen gekommen. Auslöser sind weiterhin die tödlichen Fußballkrawalle vom Mittwoch. Die Proteste richten sich vor allem gegen den Militärrat, der trotz Umsturz und Wahlen faktisch immer noch die Macht im Land hat.

Erneut Demonstrationen und Gewalt in Ägypten

Mehrere Menschen kamen bei den Ausschreitungen ums Leben, sowohl in der Hauptstadt Kairo als auch in Suez.

Proteste gab es neben Kairo auch in anderen ägyptischen Städten. So gingen einige hundert Menschen in Alexandria auf die Straße, der zweitgrößten Stadt des Landes.

2012-02-04 05:13:12 – RF/euronews

mehr Nachrichten zum Thema

→ Mehr als 70 Tote bei Stadion-Krawallen in Ägypten, 02.02.2012

Schlagwörter # , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+