Iran: Neue Abwehrwaffen

Auch Satelliten und Satelliten-Trägerraketen geplant

- von Presseticker  -

D as Säbelrasseln geht weiter: Im iranischen Staatsfernsehen wurde eine lasergesteuerte Artelleriegranate vorgestellt. Nach Angaben des iranischen Militärs ist sie in der Lage, Ziele zu identifizieren.

General Masoud Jazayeri, der Sprecher der iranischen Armee, warnte, dass der Iran auf feindseliges Verhalten in der Region mit Zerstörung antworten werde. Er fügte hinzu:

„Wir sind zuversichtlich und werden wahrscheinlich in den kommenden zehn Tagen Satelliten und Satelliten-Trägerraketen vorstellen.“

Iran: Neue Abwehrwaffen

Iran feiert in zehn Tagen den 33. Geburtstag der Islamischen Revolution, eine Gelegenheit, um dem Ausland seine militärische Stärke vorzuführen.

2012-01-30 18:03:14 – RF/euronews

Schlagwörter # , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+