Di Caprio als mächtiger FBI-Chef J. Edgar Hoover

Besonderes Augenmerk schenken Eastwood und Di Caprio dem Privatleben des FBI-Chefs, über das bis heute nur wenig bekannt ist

- von Presseticker  -

M it einem der mächtigsten Männer in der jüngsten amerikanischen Geschichte befasst sich Clint Eastwood in seinem jüngsten Werk, er zeichnet das Leben des FBI-Begründers J. Edgar Hoover nach. Leonardo di Caprio schlüpft in die Rolle des ebenso bewunderten wie gefürchteten Despoten, der die Verbrechensbekämpfung revolutionierte, aber auch als gefühlloses Monster galt und nicht davor zurückschreckte, selbst das Gesetz zu beugen.

Di Caprio als mächtiger FBI-Chef J. Edgar Hoover

Besonderes Augenmerk schenken Eastwood und Di Caprio dem Privatleben des FBI-Chefs, über das bis heute nur wenig bekannt ist.

2012-01-02 15:10:37 – RF/euronews

Schlagwörter # , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+