Regierungsabkommen über Russlands Milliarden-Kredit an Venezuela signiert

Abschluss der Verhandlungen des russischen Premiers Wladimir Putin und des amtierenden Vizepräsidenten Venezuelas, Elias Jaua Milano

- von Presseticker  -

R ussland hat am Donnerstag ein Regierungsabkommen über die Gewährung von vier Milliarden US-Dollar Kredit an Venezuela unterzeichnet.

US-Dollars

US-Dollars

Das Regierungsabkommen unterzeichneten der russische Vizefinanzminister Sergej Stortschak und der venezolanische Planungs- und Finanzminister Jorge Giordani nach Abschluss der Verhandlungen des russischen Premiers Wladimir Putin und des amtierenden Vizepräsidenten Venezuelas, Elias Jaua Milano.

Anfang Oktober hatte der venezolanische Staatschef Hugo Chávez mitgeteilt, dass Caracas mit Moskau im Rahmen der militärtechnischen Zusammenarbeit über einen Kredit in Höhe von vier Milliarden US-Dollar übereingekommen sei.
Nach seinen Worten soll Russland die ersten zwei Milliarden Dollar 2012 und die restlichen zwei Milliarden 2013 bereitstellen.

2011-12-08 15:34:00 – RF/RIA Novosti

Schlagwörter # , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+