"Let’s Groove" mit Earth Wind & Fire Experience und Liz McComb

Vier Jahrzehnte im Dienst von Funk und Soul und kein bisschen müde

- von Presseticker  -

V ier Jahrzehnte im Dienst von Funk und Soul und kein bisschen müde, das ist die ganz besondere Wirkung der Earth Wind & Fire Experience. Bei ihrem jüngsten Auftritt in Paris beglückten Al McKay und seine All Stars mit bekannten Hits und Evergreens. Ein Album mit den größten Hits aus über 40 Jahren Bandgeschichte, von 1969 bis heute, erscheint Ende Januar unter dem Titel “Now, Then & Forever”.

“Let’s Groove” mit Earth Wind & Fire Experience und Liz McComb
Auch die amerikanische Gospel- und Blues-Diva Liz McComb verzauberte das Pariser Publikum im Handumdrehen. Die Frau mit der unglaublichen Stimme hat den Blues sprichwörtlich im Blut. Für ihr Pariser Konzert holte sich Liz McComb einen wahren Jazzmeister auf die Bühne, den Saxophonisten Pee Wee Ellis. Er war ein langjähriger Weggefährte von Funk-Legende James Brown und spielte unter anderem mit Van Morrison und Georges Benson.

Einen Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre gibt das gerade erschienene Album- und DVD-Paket der Diva “L’Intégrale”, mit sämtlichen Alben und Konzertmitschnitten aus den Jahren 1991 bis 2011. Liz McComb gastiert bis Ende des Jahres in Frankreich, im Januar geht sie auf Europa-Tournee.

2011-12-01 14:12:46 – RF/euronews

Schlagwörter #

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+