Film Festival Marrakesch: Shah Rukh Khan

Shah Ruhk Khan kam 1965 als Sohn muslimischer Eltern in Neu-Delhi zur Welt, studierte später Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften bevor er dann Schauspieler wurde

- von Presseticker  -

D as internationale Film Festival von Marrakesch ehrt den indischen Schauspieler, Sänger und Filmproduzenten Shah Rukh Khan – der 46-jährige gilt als Bollywoods charismatischster und erfolgreichster Darsteller. Khan, der in mehr als 70 Filmen mitgewirkt hat, ist unzählige Male für seine Arbeit ausgezeichnet worden.

Megastar: Shah Rukh Khan

Shah Ruhk Khan kam 1965 als Sohn muslimischer Eltern in Neu-Delhi zur Welt, studierte später Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften bevor er dann Schauspieler wurde.
Seit seinem Filmdebut in “Deewawa” (1992) wurde Khan mit vierzehn Filmpreisen für indische Filme ausgezeichnet – ganze acht davon als bester Darsteller – ein Rekord!

Seine Filmhits (wie z.B. “Dilwale Dulhaniya Le Jayenge” 1995) gehören zu Bollywoods Beliebtesten – während einige Filme (wie z.B. “Kabhi Khushie Gham” 2001) es sogar in Übersee zu großem Erfolg brachten und ihn zum wohl erfogreichsten Darsteller Indiens machten.

Wolfgang Spindler/euronews: “Er wird der “King of Bollywood” genannt – Shah Rukh Khan ist nicht nur Superstar, er ist der Mega-star – wo immer er auftaucht, kommen die Fans in Massen zusammen, wie hier auf Marrakesch’s Jema el Fna-Platz, um ihn zu sehen.”

Er ist ein Meister seines Fachs, er überzeugt nicht nur als Darsteller, er kann auch singen und tanzen – ohne DAS geht es nicht in Bollywood. Hier in Marokko werden seine Filme meist im Hindi-Original gezeigt, mit arabischem Untertitel. In Marokko ist er mittlerweile äußerst beliebt bei allen Altersgruppen. So kamen allein 50.000 Zuschauer hier auf den Jema El Fna-Platz, als Shah Rukh Khan einen seiner Filme persönlich bei einem Public-Viewing vorstellte. Shah Rukh Khan:

“Wir teilen doch die gleiche Kultur, wir haben die gleichen Gefühle – wir singen und tanzen, wir wollen Freiheit und Glück. Ich denke, das verbindet uns! Sicher, meine Sprache verstehen sie vielleicht nicht,- wenn ich aber hier stehe, mittenunter tausenden Menschen und Fans, dann verstehe ich automatisch, was sie fühlen und sie verstehen, was ich ausdrücken will.
Mann kann die Liebe hier spüren! Dem Rest der Welt sollte das zeigen, das es nicht auf die Sprache ankommt. Grenzen sollten keine Rolle mehr spielen. Was zählt, ist die Liebe! Umarmen wir uns! Seien wir fröhlich!”

Noch im Dezember wird Shah Rukh Khan den Action-Thriller “Don 2″ herausbringen.

2011-12-05 15:44:08 – RF/euronews

Schlagwörter # , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+