9/11 Angehörige der Opfer fordern Wahrheit

Immer mehr Menschen auch in den USA stellen die offizielle Verschwörungstheorie des US-Regimes in Frage

- von RF  -

I n einem in New York ausgestrahlten TV Spot fordern Angehörige der Opfer der als “Terroranschläge” bekannten Ereignisse vom 11. September 2001 in den USA nach Aufklärung und Wahrheit. Sie wollen wissen, was an diesem Tag wirklich passiert ist und wer die Verantwortlichen sind.
Immer mehr Menschen auch in den USA stellen die offizielle Verschwörungstheorie des US-Regimes, wonach es sich um Anschläge aus afghanischen Höhlen heraus geplant handelte, sowie die Skizzierung der technischen Abläufe in Frage.

RFTV: 9/11 Angehörige der Opfer fordern Wahrheit

→ rememberbuilding7.org

Schlagwörter # , , , , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren RF direkt

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+