die bandbreite veröffentlicht neues Musikvideo „Spieglein, Spieglein“

HipHop Band veröffentlicht neues Video

- von RF  -

A m 27.01.2010 veröffentlicht die PolitPop Band Die Bandbreite ihr neues Internetvideo auf den Portalen Youtube und Myvideo. Das Musikvideo zu ihrem neuen Song „Spieglein, Spieglein“ entstand in Eigenproduktion im Lärmquelle Studio in Oberhausen.

Hauptdarsteller in dem fast 5-minütigen Video sind neben Wojna, Rapper und kreativer Kopf der Band, auch verschiedene Handpuppen. Kasperle, das Krokodil und Genossen helfen, die im Song thematisierte Medienkritik, zu verbildlichen.

Die Bandbreite verarbeitet in „Spieglein, Spieglein“ unter anderem eigene Erfahrungen und Beobachtungen mit den so genannten Mainstream-Medien. Enttäuscht von Qualität und Umfang der Berichterstattung in den Medien, singen die HipHopper aus dem Ruhrpott in gewohnt kritischer Art gegen diesen Missstand an. Aber auch das zu oft unkritische Konsumverhalten von Zuschauern, Zuhörern und Lesern sind der Band ein Dorn im Auge.

„Wir wollen mit unserem Video auch dazu beitragen, dass die Leute nicht immer alles als bare Münze ansehen, was die Medien uns erzählen. Oft sind Meldungen einfach falsch oder interessengesteuert. Journalismus muss mehr sein, als Meldungen vom Presseticker abzuschreiben.“ sagt Wojna.

Der Song „Spieglein, Spieglein” ist auf der 5-Track EP „Zwangsimpfung“ bei Lärmquelle Records erschienen, wird im Eigenvertrieb vermarktet und findet sich auch im Online-Shop der Band unter:
→ laermquelle-records.de

Händler- oder Presseanfragen richten Sie bitte an:
Lärmquelle Records
Friesenstr. 85
46149 Oberhausen
Tel.: 0208-88422433

Über Die Bandbreite:
Die Bandbreite ist eine Polit-Pop-Band aus Duisburg. Der Liedermacher Wojna und der Soundtüftler DJ Torben zeigen auf unterhaltsame Art, dass man mit Musik und Lyrik selbst schwerst politikverdrossene Menschen erreichen kann. Was aus Politikermündern wie Kauderwelsch klingt, stellt Die Bandbreite in waschechter Ruhrpottmundart gnadenlos ehrlich und verständlich dar.

Durch Ihre, zum Teil kontrovers diskutierten, Songs und ihr Engagement in der Wahrheitsbewegung, hat sich die Band in den vergangenen Jahren einen Namen als eine der wenigen deutschen HipHop Gruppen gemacht, die noch politische oder sozialkritische Themen in moderne Pop-Songs verwandelt.

→ diebandbreite.de

Schlagwörter # , , , , , ,

Rote Fahne bezahlen

Kommentieren

Anmelden  (optional)

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Benutzerprofile, Artikel, Beiträge und Kommentare mit zionistischem, faschistischem, stalinistischem Inhalt oder die gegen gesittete Umgangsformen verstoßen, und/oder nicht den Inhalt des kommentierten Artikels zum Gegenstand haben, und/oder einen Standpunkt nicht sachlich begründen, werden gelöscht.
Benutzerprofile ohne Beiträge werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Klarnamen und/oder reale eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) zu löschen.
Kontakt Moderation: Moderation |at| RoteFahne.eu

twitter facebook google+